Erste Hilfe outdoor - Kurs

Lernen Sie bei Unfällen im Gelände besonnen zu helfen!

Klettern, Kanuing, Wandern, Reiten, Zelten- all das steht in Ihrem Verstauchter Knöchel- im Gelände eine Herausforderung. Die richtigen Handgriffe werden im Kurs "Erste Hilfe outdoor" geübt.
Freizeitprogramm auf dem Plan? Kein Problem! 

Aber – wissen Sie auch wie sie im Notfall richtig und schnell handeln können?

Sicher haben Sie Recht und der super-schwere Unfall, weit weg von aller Zivilisation, ist selten.

Doch mit rund 32% aller Unfallverletzten sind Freizeitunfälle, neben Notfällen im Haushalt häufigste Ursache für Klinikeinweisungen.

 

Sei es, dass sich ihr Freund bei einer Wanderung den Fuß vertritt, die Kollegin beim Nordic Walking stürzt oder ein Waldarbeiter beim Fällen eines Baumes durch herabfallende Äste verletzt wird.

Auch internistische Notfälle, also Erkrankungen, können zu Notfallsituationen in abgelegenem Gelände führen.

Gerade im Gelände überschätzen sich viele Menschen, oder müssen auf Grund von Umwegen deutlich weitere Strecken zurücklegen, als geplant.  So kommt es, dass ein älterer Herr beim Skilanglauf auf der Piste einen Herzinfarkt erleidet oder eine Jugendliche beim Waldlauf einen Asthmaanfall bekommt.

In dem Kurs "Erste Hilfe outdoor" lernen Sie bei akuten Erkrankungen, Verletzungen oder Vergiftungen ohne viel Material helfen zu können.

Ich stelle Ihnen Erste Hilfe-Materialien vor, die auf längeren Ausflügen in Feld, Wald, Wiesen oder auch im Gebirge nicht fehlen sollten. Der Ablauf der Hilfeleistung und das Krisenmanagement werden in realistischen Fallbeispielen im Gelände trainiert.

Auch der Umgang mit Schienungsmaterial und Verbandzeug wird ausgiebig geübt. Das Bauen von Tragesitz und Behelfstrage, sowie einer Notunterkunft gehört ebenfalls zum Kurs.

Damit Sie sowohl in Feld, Wald und Wiesen effektiv Hilfe leisten können, erlernen Sie in zwei spannenden Tagen die wichtigsten Notfallbilder des Outdoorsports kennen und richtig zu versorgen. Schließlich wollen Sie ja nicht nur ein tolles Abenteuer erleben, sondern auch wohlbehalten daheim ankommen - selbst wenn mal etwas nicht so rund läuft. 

 

Seminarinhalte Erste Hilfe outdoor:

Management der Hilfeleistung & Material

Bewusstlosigkeit

Kreislaufstillstand

Akute Herzerkrankung

Akute Atemnot

Allergische Reaktion

Orientierung im Gelände

Schock

Knochen- & Gelenkverletzungen

Vergiftungen

Hitze- und Kälteschäden

Blutende Wunden

Psychische Erste Hilfe

Transport im Gelände & Notfallcamp errichten

Kursdauer:

18 Unterrichtseinheiten a 45 Minuten

Gerne können individuelle Anpassungen für geschlossene Gruppen vorgenommen werden.


Kursgebühren:

Offene Kurse:

Erste Hilfe outdoor 2-tägig: 145,00€ (inkl. Brezelfrühstück und gemeinsames Grillen am 1. Kurstag)

Erste Hilfe outdoor light (nur 1. Kurstag): 75,00€ (inkl. Brezelfrühstück und gemeinsames Grillen)

 

Paare erhalten einmalig 15,00€ Rabatt auf die Seminargebühr.

 

Eine Übernachtung kann je nach Seminarort zusätzlich gebucht werden.


Für Inhouse-Seminare erstelle ich Ihnen gerne ein individuelles Angebot, welches sich sowohl zeitlich, als auch inhaltlich ideal an ihre Anforderungen anpasst. 

 

Interesse geweckt? Dann schnell Kurstermin suchen und gleich online einen Platz sichern!


Datenschutzerklärung