06
Ja
Notfalltraining für ambulante Pflegekräfte und hauswirtschaftliche Hilfen
06.01.2018 20:31

Am 12. März 2018 findet ein 2-teiliges, offenes Notfalltraining für Mitarbeiter ambulanter Pflegedienste statt.

Hierzu möchte ich Sie und Ihre Mitarbeiter herzlich einladen.

 

Inhalte Teil 1 (10-13 Uhr)

Notfall oder Lappalie? Woher bekomme ich Hilfe?

Erstdiagnostik und Notfallanamnese

Bewusstlosigkeit – Erkennen, Ursachen und Maßnahmen

Herz-Kreislauf-Stillstand – Reanimation durch einen / zwei Helfer mit Hilfsmitteln

 

Inhalte Teil 2 (14-17 Uhr)

Schlaganfall, Krampfanfall und Co – Erkennen, Ursachen und Maßnahmen

Diabetische Entgleisungen – ist der Zucker zu hoch oder zu niedrig?

Atemnot – ein Symptom, viele Ursachen, doch wann wird’s gefährlich?

 

Für die Teilnahme ist eine vorherige Anmeldung zwingend erforderlich.

Eine Bescheinigung über Zeitdauer und Inhalte wird am Ende ausgehändigt und kann u.a. beim MDK als Fortbildungsnachweis vorgelegt werden.

Kaffee und Kaltgetränke stehen Ihnen vor Ort zur Verfügung.

 

Die Teilnahmegebühr beträgt pro Person & einzelnem Teil: 20,00€ / beide Teile zusammen 35,00€.

Kommentare